Das Lederband Pans neues Halsband

*Werbung: "Das Lederband" hat uns gebeten Fotos zu schießen und einen Artikel zu schreiben, im Gegenzug haben wir das Halsband samt Leine kostenlos überlassen bekommen. Wir haben keinerlei Vorgaben erhalten, was wir schreiben sollen. Wir würden auch nie etwas empfehlen, was uns nicht gefällt! 

 

Pans neues Halsband

von "Das Lederband"

Schau mal, was Pan letztens Schickes ausgepackt hat!

 

 

 

Pan besitzt seit seinem ersten Lebensjahr dieses eine Halsband eines namhaften Herstellers – nun ist er 7 Jahre alt und das Halsband hat echt ausgedient; oll sieht es aus, steinhart und rissig und uns sind schon zwei Mal die Karabiner gebrochen - zum Glück zuhause beim „Ankleiden“!

Wie du vielleicht schon gelesen hattest, ist Pan nicht so gut auf andere (intakte) Rüden zu sprechen. Seine zum Erzfeind auserkorene Spezies ist der Bobtail – keine Ahnung warum. Mir tut das immer total Leid wenn er so ausflippt, Pan ist der ruhigste Hund der Welt, er bellt vielleicht 5 Mal im Jahr. Wenn er allerdings einen Bobtail sieht (wir fahren nur im Auto dran vorbei) rastet er komplett aus. Wenn in so einem Augenblick draußen unterwegs der Karabiner bricht  - das möchte ich mir gar nicht ausmalen  😵

 

 

 

Auf unserer Tour im Mai durch Schottland ist uns dann zu allem Überfluss noch die alte Lederleine bei einem Spaziergang an den (echt steilen) Klippen von Dover gerissen. 🙈😧

 

 

 

Naja jedenfalls musste echt dringend was Neues her, und es durfte auch ruhig etwas schicker sein 😊

 

Wir sind auf "Das Lederband" gestoßen, dort gibt es superschöne Modelle! Übrigens auch in tollen Farben wie rosa und türkis/blau (manchmal wünsch ich mir, Pan wäre ein Mädel!), wir haben uns für ein elegantes Model „Zwei Burgen“ in granit/silber entschieden. In Dänemark durfte Pan es das erste Mal tragen und wir finden, es steht ihm außerordentlich gut!

 

 

Erst einmal riecht es unheimlich toll nach Leder (da muss ich direkt an neue Schuhe denken 😜)   - und das jetzt auch noch nach 10 Tagen am (und im!) Meer mit Salzwasser und Sand.

 

Es fühlt sich unheimlich toll und superweich an, die aufgestickten zwei Burgen geben dem Halsband ein edles Design. Durch die Verstärkung bzw. das doppelt-genähte Material ist es sehr stabil, selbst wenn Pan einen „Bobtail-Ausraster“ hat. Da der D-Ring mit an der Schnalle befestigt ist, schnürt und rückt es auch nicht an der Kehle oder schneidet ein.  

 

 

 

 

Die passende Leine  und Führleine (die haben wir) gibt es natürlich auch, sogar in zwei verschiedenen Breiten. Auch diese fühlt sich super geschmeidig an und liegt gut in der Hand.

 

 

 

Über das Material Leder hat ja jeder seine Meinung.

Leder ist aber der einzige natürliche Rohstoff, der ökologisch einwandfrei ist. Alle anderen Alternativen auf dem Markt heute sind aus Kunststoff und damit aus Erdöl. Es gibt wie immer ein Pro und Kontra. In der Gerberei-Branche werden lediglich die "Abfälle" der Lebensmittel-Industrie verarbeitet und kein Kalb nur für die Lederherstellung gezüchtet. Ich möchte hier keine Grundsatzdiskussion auslösenWas ich gut finde: Das Lederband bezieht laut ihrer Aussage ihre Rohwaren aus den Alpenländischen Regionen, wo die Tiere artgerecht gehalten werden und sich die gute Pflege der Tiere auch in der Qualität der Leder wiederspiegelt.

 

 

Schau unbedingt mal bei Das Lederband vorbei, da gibt es viele schöne Dinge für jeden Geschmack!

 

 

*Edit 16.10.18:

Jetzt nach rund 5 Wochen und täglicher Nutzung wird das Leder sogar noch geschmeidiger!

Das könnte dir auch gefallen:


Mit der Fähre und Hund

Fähre_Hund_Wohnmobil_Camper_Schottland_DFDS_Erfahrungen

Enreise in Norwegen

Einreise_Norwegen_Hund_Urlaub_Bestimmungen

Erfahrungen in Dänemark

Urlaub_Hund_Dänemark_Erfahrungen_Reisen_Die Roadies

unsere Packliste für Pan

Einpackliste_Wohnmobil_Reisen_Was mitnehmen_Die Roadies

Einreise mit Hund in Dänemark

Einreise mit Hund in Dänemark_Urlaub_Bestimmungen

Gesunde Ernährung für den Hund

Gesund_Hund_Futter_Ernährung_Inhaltsstoffe

das perfekte Hundebett für unterwegs

Hundebett_outdoor_unterwegs_Reisebett_wasserfest

Kommentar schreiben

Kommentare: 0